en_GBhu_HU

The Adventure of Ford Fairlane (1990)

The Adventure of Ford Fairlane (1990)

DER DETEKTIV FORD FARLAINE IST EIN SO GROSSES ASS, DASS ER AUSSCHLIESSLICH AUFTRÄGE VON BERÜHMTEN BANDS, POP- UND ROCKSTARS ANNIMMT, ZUMAL ER IN DER MUSIKBRANCHE INSIDER IST. FORD IST NICHT EINFACH EIN PRIVATDETEKTIV:

Er ist der Rock’n’Roll-Detektiv, der gerade im spektakulären, seiner Gattung würdigen Todesfall eines Heavy Metal-Sängers ermittelt.

Inzwischen bekommt er seine Probleme mit einem geisteskranken Mörder, mit einem leerköpfigen Huhn, mit einigen Affen-Popstars, mit seiner schmachtenden Sekretärin, sowiemit einer Schütze der Polizei, der sich einbildet, auch ein Popstar werden zu können. Eine Figur mit Entenfrisur und großem Mundwerk, die Geschehnisse der letzten Tage bringen ihn jedoch völlig aus der Balance…

Welches andere Auto könnte er fahren, als einen Ford Fairlane. Das von 1957 bis 1959 gebaute full size-Modell hat zu dieser Zeit – innerhalb der Ford-Gruppe – exklusiv den einziehbaren Hartverdeck (retractable hardtop) verwendet. Laut der zeitgenössischen Broschüre revolutioniert in der Autoherstellung die einmalige Technologie in der Welt (world’s only) die Produktion der 2 in 1 Autos. Laut der Broschüre ist dies in der Geschichte der Autoindustrie das erste Modell, welches mit der Anwendung der billigen V8-Kraftmaschine fähig ist, auch in der Serienproduktion im obigen Segment zu erschwinglichem Preis ein Auto herzustellen. Das trifft nur bezüglich Billigkeit zu, das erste Zweifunktionen-Auto mit Hartverdeck wurde nämlich kurz vor dem zweiten Weltkrieg von Peugeot hergestellt. Was wahr ist: in großer Serie (nahezu 50.000 Stück rollte vom Band) war dies das erste solche Fahrzeug.

Veröffentlichen: 2017-09-17 | Kategorie: Movie cars